GKV Leistungen

Die Leistungen, die zu Lasten Ihrer Krankenkasse (GKV) erbracht werden dürfen, orientieren sich strikt am Sozialgesetzbuch Fünf (SGB V), hier dem:

§ 12 Wirtschaftlichkeitsgebot

(1) Die Leistungen müssen ausreichend, zweckmäßig und wirtschaftlich sein; sie dürfen das Maß des Notwendigen nicht überschreiten. Leistungen, die nicht notwendig oder unwirtschaftlich sind, können Versicherte nicht beanspruchen, dürfen die Leistungserbringer nicht bewirken und die Krankenkassen nicht bewilligen.

(2) Ist für eine Leistung ein Festbetrag festgesetzt, erfüllt die Krankenkasse ihre Leistungspflicht mit dem Festbetrag.

Darüber hinaus existieren eine Vielzahl von Leistungen, die für den einzelnen gesetzlich Krankenversicherten wünschenswert sind, die aber das Maß des Notwendigen überschreiten.

Diese Wunschleistungen dürfen von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen werden (siehe oben §12 SGB V). Wir sind gerne bereit sie dies bezüglich zu beraten, um dann eine weitergehende Strategie zu entwickeln. Bei Inanspruchnahme dieser Leistungen kann dem gemäß nicht die Solidargemeinschaft der GKV eintreten, sondern diese müssen auf private Rechnung erbracht werden.

Unser Leistungspektrum im GKV Bereich

  • Ruhe-EKG
  • Belastungs-EKG
  • Langzeit-EKG
  • Langzeitblutdruckmessung
  • Blutentnahme und -untersuchung
  • Lungenfunktion
  • Sonographie Abdomen
  • Kleinchirurgische Eingriffe
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Dringende Hausbesuche

Unsere Vorsorgeleistung im GKV Bereich

  • Hautkrebsscreening
  • Gesundheitsuntersuchungen (für Patienten ab dem 35. Lebensjahr)
  • Krebsfrüherkennung Männer (für Patienten ab dem 45. Lebensjahr)
  • Untersuchung auf verstecktes Blut im Stuhl (Hämofec, ab dem 50. Lebensjahr)
  • Impfungen gemäß der Empfehlungen der STIKO (Ständige Impfkommission s. d.)
  • Jugendschutzuntersuchungen

Fachkunde Geriatrie (Altersmedizin) im GKV Bereich

  • Spezielle geriatrische Untersuchungsverfahren (geriatrisches Assessment)
  • Diagnostik und Therapie geriatrischer Syndrome

Besondere Leistungen für chronisch Erkrankte im GKV Bereich

  • Strukturiertes Behandlungsprogramm: (DMP) Asthma bronchiale
  • Strukturiertes Behandlungsprogramm: (DMP) COPD
  • Strukturiertes Behandlungsprogramm: (DMP) KHK
  • Strukturiertes Behandlungsprogramm: (DMP) Diabetes mellitus Typ 2

Akupunktur im GKV Bereich

  • Chronische Knieschmerzen
  • Chronische Rückenschmerzen